Deine Bildbearbeitung ist laaangsam und es kommt nie das heraus, was du willst?

Im »Lightroom Regelt« Kurs übernimmst du die besten Tricks aus 10 Jahren Bildbearbeitung und beschleunigst deinen Workflow extrem.

Photoshop war gestern: In Zukunft nutzt du Lightroom Techniken, mit denen sich deine Fotos wie von selbst bearbeiten. Und zwar so, wie du es dir vorgestellt hast.

Kostet es dich manchmal Überwindung, die Fotos von der SD-Karte zu importieren? Weil du weißt: Jetzt beginnt gleich wieder ein langwieriger Prozess der Bildbearbeitung.

Statt im Schneckentempo durch Lightroom zu irren würdest du lieber mit gezielten Klicks das umsetzen, was du möchtest? Und die so gewonnene Zeit lieber mit dem Fotografieren, deiner Katze oder Familie verbringen?

Falls du beruflich fotografierst, würdest du lieber gleich die Rechnung raussenden? Stattdessen verbringst du vorher wieder Stunden in Lightroom und Photoshop. Doch keine Sorge – das muss nicht sein.

Ich selbst arbeite seit über 10 Jahren mit Lightroom und fast genau so lange verdiene ich mein Geld mit der Adobe Software. Deshalb habe ich über die Zeit viele Kniffe entwickelt, die mir jede Menge Zeit sparen. Zeitintensives Photoshoppen habe ich aus meinem Arbeitsalltag verbannt.

Und genau diese Techniken und Kniffe habe ich gesammelt. Heute kannst du erfahren, wie auch du Photoshop deinstallierst und stattdessen alles mit Lightroom bearbeitest. Und zwar schnell und mit dem nötigen Know-How: So wird es nachher aussehen, wie du möchtest (und nicht umgekehrt).

Mit den Tricks aus dem »Lightroom Regelt«-Videotraining machst du aus einem rohen SD-Karten Import in wenigen Minuten eine Galerie reife Serie.

Lightroom Regelt: Ab heute verstehst du Lightroom und bearbeitest deine Fotos wie im Flug.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Übernimm einfach mein etabliertes Lightroom System. In »Lightroom Regelt« zeige ich dir meinen aktuellen Workflow meiner Berufsfotografie. Dieses System zeige ich sonst nur in 1:1 Workshops – heute kannst du diese Techniken wesentlich günstiger erlernen.

Hier entdeckst du jeden Schritt, den du ab dem Bild-Import gehen musst. So wirst du eine Routine entwickeln, mit der du nicht nur Zeit sparst, sondern Lightroom besser verstehst. So wird die Technik deine Kreativität nicht mehr ausbremsen.

Diese und weitere Highlights lernst du im Lightroom Kurs:

  • Mein Bildauswahl-System, mit dem du schnell die besten Fotos findest (inkl. Auswahlkriterien)
  • Blitzschnelle Stapelverarbeitung mit einheitlichem Farblook (inkl. automatischer Hilfestellung um schnellstmöglich den passenden Weißabgleich und Belichtung einzustellen)
  • Erstellung automatisierter KI-Masken für eine blitzschnelle Retusche Vorbereitung mit einem Klick (in manchen Fällen braucht es auch nicht mehr)
  • Retusche-Techniken für die ich früher immer Photoshop genutzt habe (bis sich das Foto in Photoshop öffnet, bin ich in Lightroom oft schon fertig)
  • Erstellung von Farblooks ab dem RAW-Foto (ohne Preset): Dafür schauen wir uns alle nötigen Bereiche in Lightroom an
  • Clevere Bildanpassung in Bildgruppen, die jede Menge spart (statt direkt jedes Bild einzeln zu bearbeiten)
  • Einrichtung und Bearbeitung per Midi-Controller, um den Zeitaufwand der Anpassungen zu halbieren

Kleiner Einblick in die Kurs-Inhalte

Diese und weitere Techniken lernst du im Kurs

Haare retuschieren

In Kapitel 04.07 erfährst du meine Technik, um abstehende Haare zu entfernen.

Vorher-Nachher Ansicht:

Haut-Retusche leicht gemacht

In Kapitel 04.03 erfährst du, wie du die Haut in Lightroom in 2 einfachen Schritten retuschieren kannst.

Vorher-Nachher Ansicht:

Vorher-Nachher Ansicht:

Moody Farblook von Grund auf erstellen

In Kapitel 03.22 zeige ich dir, wie du diesen Farblook ab dem RAW-Foto erstellst.

Vorher-Nachher Ansicht:

Hauttöne korrigieren

In der Natur erscheint die Haut oft in eckligem Grün? In Kapitel 03.14 entschärfen wir das

Vorher-Nachher Ansicht:

Mischlicht entschärfen

Mischlicht zerstört regelmäßig dein Bild? Ich zeige dir in 04.06 drei Wege, um es zu entschärfen

Vorher-Nachher Ansicht:

Dodge and Burn

In Kapitel 04.08 lernst du, wie du mit gezielter Aufhellung und Abdunkelung den Profi-Bildlook erzielst

Vorher-Nachher Ansicht:

Vorher-Nachher Ansicht:

KI Masken einsetzen

Erfahre in Kapitel 04.04 wie du deine Bilder mit KI Masken verbesserst.

Vorher-Nachher Ansicht:

Schneller Midi Controller Workflow

In Kapitel 01.02 erfährst du, wie du mit dem Lightroom Midi Controller den Bearbeitungs-Turbo zündest

Alle Inhalte des Video Kurses (über 9 Stunden Laufzeit)

Du erhältst Zugang zum Kursbereich, wo du dir alle Lektionen ansehen und deinen Fortschritt verfolgen kannst. Im Schnitt dauert jede Lektion ca. 10 Minuten.

01. Einrichtung

  1. Nützliches zum Arbeiten in Lightroom
  2. Einrichtung und Bearbeitung per Midi-Controller
  3. Preset- und Profil Installation
  4. Lightroom Katalog verstehen
  5. Lightroom Datei-Management verstehen
  6. Plugins: Installation, Anwendung und Empfehlungen

02. Bildverwaltung

  1. Fotos importieren
  2. Vorschauen und Smart-Preview Theorie
  3. Systematische Bildauswahl
  4. Auswahlkriterien bei der Bildselektion
  5. Fotos filtern und finden
  6. (Smart-) Sammlungen nutzen
  7. Uhrzeit und Dateinamen für Export anpassen
  8. Der korrekte Bild-Export

03. RAW-Entwicklung

  1. Überblick: Grundeinstellungen
  2. Überblick: Weißabgleich einstellen
  3. Farbtheorie: RGB Modell
  4. Überblick: Gradationskurven nutzen
  5. Überblick: Farbmischer HSL-Einstellungen
  6. Überblick: Farbmischer Punktfarbe
  7. Überblick: Color-Grading
  8. Überblick: Details und Schärfe
  9. Bildkörnung gezielt einsetzen
  10. Bildrauschen optimieren
  11. Überblick: Objektivkorrekturen / Transformieren
  12. Überblick: Kalibrierung
  13. Stapelverarbeitung mit Lightroom Presets
  14. Preset Feintuning
  15. Fotos zuschneiden und croppen (+ Kompositionstipps)
  16. Überblick: Profile
  17. Anpassungen per AD-HOC Bearbeitung
  18. Bilder automatisch per KI-Plugin bearbeiten
  19. Schwarz-Weiß Konvertierung
  20. Schwarz-Weiß Version durch Kopie erstellen
  21. Theorie: Farben verstehen und emotional nutzen
  22. Erstellung von komplettem Farblook (+ Preset)
  23. Abwechslung per Bildbearbeitung erzeugen

04. Retusche

  1. Was musst du überhaupt retuschieren?
  2. Reparaturpinsel, Inhaltsbasiert entfernen oder Kopierstempel nutzen?
  3. Haut und Augenringe retuschieren
  4. Automatische KI-Anpassungen
  5. KI-Retusche in Stapelverarbeitung nutzen und Preset erstellen
  6. Drei Wege zur Mischlicht Korrektur
  7. Haare retuschieren
  8. Dodge and Burn Techniken
  9. Maskieren per Pinsel, Verlauf und Farbbereich
  10. Entrauschen und Auflösung durch KI erhöhen
  11. Zusammenfassung: Die wichtigsten Workflow-Schritte im Alltag

05. Downloads

  1. 01_ONE Preset aus dem THO ONE Pack
  2. 01_Retouch Preset aus dem KI Retusche Pack
  3. Lightroom Regelt PDF-Guide (alle Lektionen schriftlich zusammengefasst)
  4. Lightroom Regelt Shortcut-PDF (Überblick aller Tastenkürzel)
  5. Midi Controller Druckvorlage (PDF und editierbare AI-Datei)
  6. Tastenprofil für Behinger X-Touch Mini

06. Bonus

  1. Schneller KI-Workflow mit Reblum App
  2. KI Generatives Entfernen in Lightroom
  3. Objektivunschärfe hinzufügen
  4. Erweitertes Maskieen in der Praxis

Der Videokurs ist für dich geeignet, wenn…

  • du deine Fotos künftig komplett in Lightroom bearbeiten möchtest, um somit extrem viel Zeit (und Geld) zu sparen
  • du Lightroom endlich verstehen möchtest, um deine kreative Freiheit zu erlangen und einzigartige Looks für deine Fotos kreieren möchtest
  • du bisher dachtest, du brauchst für jedes Bild auch Photoshop
  • du mein bewährtes System aus 10 Jahren Lightroom in wenigen Stunden lernen möchtest
  • du diese Inhalte aus meinen 1:1 Workshops für nicht einmal die Hälfte des Preises erfahren möchtest

Kein Stress: 14 Tage Testphase mit Geld-Zurück Garantie

Die Inhalte im Kurs schalten sich nacheinander frei. Keine Angst: Über 50% der Videos (4 Stunden) steht direkt nach dem Kauf zur Verfügung. Der Rest inkl. der PDF-Dateien und Presets werden nach zwei Wochen freigegeben. Auf diese Weise kannst du dir direkt ein Bild von den Inhalten machen. Falls dir der Kurs nicht gefällt, erhältst du dein Geld zurück. So einfach.

Wieso ich diese Garantie anbiete? Weil ich der vollen Überzeugung bin, dass dir der Kurs weiterhelfen wird. Und zwar egal, ob du gerade erst in Lightroom angefangen hast oder es bereits Jahre benutzt. Wenn du im Kurs bleibst, erhältst du nach der Testphase Zugriff auf alle Inhalte.

Der Kurs ist organisch und wird mit deinem Feedback weiter wachsen

Im Kurs hast du auch die Möglichkeit Fragen zu stellen. Wenn Fragen relevant genug sind und auch Anderen einen Mehrwert bieten, wird der Kurs im Laufe der Zeit erweitert werden. Die kommenden Updates sind im aktuellen Preis enthalten!

Meinungen zum Lightroom Kurs

Mit dem Lightroom Kurs von Markus kann ich die meisten Bearbeitungsschritte gezielter angehen und erledige mehr Dinge in kürzerer Zeit. Die Qualität der Tipps, die in diesem Kurs stecken haben mir und meiner Fotografie erst einmal mehr geholfen, als das geplante Objektiv-Upgrade. Danke!

Denise aus Hof (@deniseandoerferfotografie)

Der Kurs besteht aus vielen kleinen Tricks, die sich zu einem wirklichen Workflow-Turbo summieren. Er deckt so viele Kniffe und Shortcuts ab, dass man immer etwas dazu lernt – egal ob man Anfänger oder Profi ist. Besonders die cleveren Anpassungen von Bilderreihen sparen viel Zeit.

Dominik aus Waldsassen (@dominikgarban)

Lightroom Regelt

Videokurs

  • 48 Kapitel (8,5 Stunden Laufzeit, Deutsch)
  • Direkter Zugang zum Kursbereich
  • Unbegrenzter Zugang zu den Videos
  • PDF-Guide mit allen Kapiteln zum Nachlesen
  • PDF Shortcut-Liste
  • Midi2LR Profil und Schablonen-Datei für Behringer X-Touch Mini Controller
  • 1x THO ONE 01 Preset
  • 1x Retouch Preset
  • Gratis Updates des Kurses

197€

oder 3 monatliche Raten zu je 66€

Inkl. MwSt.

Kaufabwicklung über Zahlungspartner Copecart. Zugang zum Kursbereich (via coachy.net) direkt nach Kaufabschluss.

Häufig gestellte Fragen

Geht es im Lightroom Videotraining auch um Lightroom CC und Lightroom Mobile?

Nein. Im Videotraining gehe ich ausschließlich auf Lightroom Classic ein und zeige dabei immer Version 13.1. Viele der Techniken lassen sich aber auch auf die anderen Programm-Versionen übertragen. Dennoch nutze ich im Berufsalltag ausschließlich Lightroom Classic, da es hier z.B. durch Plugins und viele weitere Einstellungsmöglichkeiten wesentlich mehr Möglichkeiten gibt. Beispielsweise kannst du ohne das kostenlose MIDI2LR Plugin ansonsten keinen Midi-Controller nutzen.

Brauche ich für den Videokurs deine Presets?

Nein. Ich halte den Workflow immer allgemein, so dass du entweder mit deinen eigenen oder bereits vorhandenen Presets arbeiten kannst. Du solltest aber im Idealfall schon Presets haben, die einfach gut funktionieren und deinem Stil entsprechen. Ansonsten hast du nach dem kauf die Möglichkeit, ein Kombi-Angebot meiner THO ONE Presets in Anspruch zu nehmen.

Brauche ich die Plugins aus dem Videokurs?

Ich zeige grundsätzlich alle Techniken mit Funktionen, die Lightroom auch ohne Plugins kann. Zusätzlich zeige ich dir an manchen Stellen aber lohnenswerte Plugins, die den Workflow weiter vereinfachen können. Ob du diese nutzen möchtest, bleibt aber dir überlassen.

Markus Thoma
Autor des Trainings

Hey, ich bin Markus und begleite dich auf dieser spannenden Reise durch die Welt von Lightroom! Aktuell lebe ich meinen Traum als Vollzeit-Fotograf im Bereich Porträt und Hochzeit. Seit meinem Schritt in die Selbstständigkeit begleitet mich Lightroom als unverzichtbares Werkzeug für die Bildbearbeitung. Um die riesigen Bildmengen zu bewältigen, habe ich mir viele Techniken für einen schnellen Workflow angeeignet. Diese habe ich aufgezeichnet und stelle sie dir heute als umfangreiches Videotraining zur Verfügung.

Denn nicht nur das reine Fotografieren ist meine Leidenschaft – auch habe ich die Fotografie 4 Jahre als Fachschullehrer unterrichtet. Mir macht es Spaß, Inhalte zu vermitteln und mich mit der Blog Community auszutauschen. Erwarte also keinen sachlich nüchteren Vortrag – sondern lebendige Mitschnitte aus der Praxis.

Seit über 10 Jahre sammle ich Tricks und Kniffe in der Adobe Software – und nun haben diese Techniken einen Platz gefunden: Mein »Lightroom Regelt« Videokurs steht jetzt bereit. Diese Techniken habe ich speziell entwickelt, um den Workflow zu vereinfachen und gleichzeitig die Fotos so zu bearbeiten, wie ich es möchte.

Ersteller bekannt aus:

Impressum | Datenschutzerklärung