So erstellst du emotionale Schwarz-Weiß Hochzeitsfotos

Am in veröffentlicht.
Kostenloses Ebook: Kreative Available LIght Portraits

Lerne im kostenlosen Portrait Email-Kurs, wie du Schritt für Schritt gelungene Porträts fotografierst. Trage dich jetzt in den Newsletter ein und du erhältst den Kurs mit weiteren nützlichen Tricks und Angeboten.

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten werden unserem sicheren Newsletter Anbieter GetResponse übermittelt. Die Übertragung ist SSL-verschlüsselt. Mit Klick auf den Button erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Schwarz-weiß Fotos könnte ich aus meiner Hochzeitsfotografie nicht mehr weg denken. Einzelne Fotos, egal ob Reportage oder Porträts, halte ich immer in diesem kontrastreichen und ausdrucksstarken Stil. Dabei gibt es immer drei Situationen, in denen ich mich dafür entscheide:

  1. Man hat eine Serie sehr ähnlicher Fotos und will etwas Variation hineinbringen
  2. Bestimmte Fotos wirken gerade in Schwarz-weiß viel intensiver
  3. Schwierige Lichtsituationen mit viel Mischlicht lassen sich so oft einfacher Handhaben

Zusammen mit meinem Partner Dominik verwenden wir bei unserer Hochzeitsfotografie dafür ausschließlich meine BLACK IT! – Presets.

Warum?

Ich bin schon immer Fan von kontrastreichen Schwarz-Weiß Konvertierungen. Oft sieht man gerade von alt eingesessenen Studios digitale Fotos, die eher Grau-Grau konvertiert sind. Bei bestimmten Motiven kann das auch funktionieren, generell finde ich es aber eher langweilig.

Obwohl klassische Filme wie der Ilford HP5 doch von Haus aus einen wunderbaren Kontrast ins Bild zaubert. Und genau in diese Richtung wollte ich gehen, nachdem ich selbst einige Jahre intensiv analog fotografiert habe. Die Möglichkeit der modernen, scharfen Digitalfotografie kombiniert mit kontrastreich-schwarzen Bildlooks.

So entstand mein eigenes Schwarz-Weiß Preset Paket, das ich – ganz nach dem Motto – „Black It“ nannte – also mach es schwarz. Lange Rede kurzer Sinn – ich will ein paar Fotos zeigen, die auf verschiedenen Hochzeiten über das Jahr hinweg entstanden sind.

Mit dem Schieberegler kannst du die S/W Konvertierung näher ansehen.

Natürlich funktionieren die Black-It Presets nicht nur mit Hochzeitsfotos – auch aus normalen Outdoor Porträts zaubern die Presets stimmungsvolle Schwarz-Weiss Fotos:

Black It Schwarz Weiss Presets vorher-nachher Ansicht

Wenn du auch solche schwarz-weiß Bearbeitungen mit einem Klick erhalten möchtest, solltet du dir das Black It! – Preset Paket hier genauer ansehen.

Markus Thoma

Ich bin Markus und schreibe aus meiner Erfahrung als Berufsfotograf über die kreative Art der Fotografie. Am liebsten fotografiere ich draußen Porträts - bei natürlichem Licht. Denn weniger ist meistens mehr. Hin und wieder bin ich auch gerne mal auf Reisen. Wenn ich gerade nicht fotografiere, findet ihr mich auf Metalcore Konzerten, in der Natur oder am Buffet. Schau doch auch mal auf meinen Social Media Kanälen vorbei:

4 Gedanken zu „So erstellst du emotionale Schwarz-Weiß Hochzeitsfotos“

Schreibe einen Kommentar

shares

So einfach ist Farbbearbeitung mit Lightroom.

Im "Lightroom Farblooks Verstehen"-Kurs zeige ich dir in einfachen Lektionen, wie du ab jetzt gelungene Farblooks bearbeitest. Dazu gehört im Kurs ein gratis Preset, Checkliste und weitere nützliche Angebote zu Lightroom und der Fotografie.

 Mit Klick auf den Button erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.