THO-PACK: moody Presets & Profiles

Meine 2 Schritte Methode für perfekte moody Bildlooks.
Das richtige Preset ist dabei nur der erste Schritt.

Im Video erfährst du, welche Technik viele Fotografen in Lightroom noch nicht benutzen und wie du so mit dem Paket über 100 verschiedene Bildlooks erstellen kannst.

Schöne Lightroom Presets hin oder her - oftmals fehlt die nötige Anpassungsfähigkeit. Ein Preset (oder lass es fünf sein) bietet einfach nicht die nötige Vielfalt und Abwechslung.

Aus diesem Anlass entstand mein THO Preset Pack in Verbindung mit zehn Lightroom Profilen: Mit dieser 2-Schritte-Methode kann man pro Farblook zehn Variationen erzeugen. Und somit wirklich die richtige Bildstimmung und Hautton finden.

Mit diesem Paket bekommst du nun den Original Moody Bildlook meiner Fotos auf dem Blog: Stimmungsvolle Farben mit analogem Film Touch und besonderem Augenmerk auf schöne Hauttöne.

Jedes Preset kommt dazu in einer analogen, sowie modernen Fassung. Dazu gibt es jeden Farblook noch einmal als eigenständiges Profil.

Zusammenfassung:

  • Ausgereifter Moody Bildlook
  • Bearbeitung gesunder Hauttöne
  • 10 Presets in Farbe
  • 2 Presets in Schwarz-Weiß
  • 10 Farbprofile zur erweiterten Anpassung
  • Alle 12 Presets auch als Profile enthalten
  • Damit über 100 unterschiedliche Farblook-Variationen
  • Passend für Lightroom Classic & Adobe Camera Raw*
  • Passend für Lightroom CC & Mobile
  • Bonus: Videotutorial zur optimalen Anwendung

Sichere dir jetzt das THO Moody Preset Pack und erhalte den Zugang zum Videotutorial für die optimale Anwendung gratis dazu.

Neu: Preset Update 2020 (v3)

Nachdem ich eine komplette Hochzeitssaison mit ca. 15 Hochzeiten ausschließlich mit diesem Paket bearbeitet habe, wurden diese neuen Erkenntnisse in die Presets gesteckt. Neben allgemeinen Optimierungen der Preset Anwendbarkeit sind nun folgende Neuerungen entstanden:

Jedes Preset bekommt eine neue "3D"-Variante, die das Foto durch erhöhten Dynamikumfang plastischer und moderner erscheinen lässt.

Jeder Farblook der Presets ist nun auch als eigenständiges Profil verfügbar, so dass die Stärke individuell geregelt werden kann.

Sieh dir das neue Update im Video an. Alle bisherigen Käufer erhalten das Update gratis. Wenn du es nicht erhalten hast, melde dich per Mail.

Schritt 1: Wähle dein Moody Preset

THO 01 Preset

THO 02 Preset

THO 04 Preset

THO 05 Preset

THO 06 B/W - Preset

Schritt 2: Entdecke alle Profil Variationen

Ich bin kein Fan von Preset Paketen mit über 1000 Presets. Diese sind meistens nicht wirklich ausgereift und sorgten auch in der Blog Community öfter für Ärger. Daher habe ich mich auf sechs Presets in je zwei Varianten konzentriert, die eine lange Reihe an Tests durchlaufen haben. Dennoch wollte ich die Variation dieser universellen Presets weiter ausschöpfen.

Pro Farbpreset hast du daher die Möglichkeit, den Bildlook mit 10 Lightroom Profilen zu variieren. So kannst du deine Bearbeitung schnell und einfach auf das jeweilige Foto verfeinern. Oder mit nur einem Klick in eine andere gewünschte emotionale Farbwelt wechseln. Alle oben gezeigten Farbfotos wurden bereits mit einem Look Profil bearbeitet.

Zu Beginn wird automatisch das Profil Adobe Standard ausgewählt...

...und kann dann mit 10 verschiedenen Look-Profilen variiert werden.

Wie einfach das funktioniert zeige ich im Video oben. Die Profile können auch mit anderen Presets benutzt werden.

Bearbeite deine Fotos jetzt auch unterwegs

Egal ob Aufnahmen von deiner Kamera oder sogar Handy-Fotos: Einmal per Lightroom CC synchronisiert kannst du die Presets und Profile auch am Mobilgerät wie Tablet oder Smartphone benutzen. Auf diese Weise bearbeitest du deine Fotos zwischendurch auf Reisen, im Zug, in der Unterkunft oder wann auch immer kurz Zeit ist. Und das nicht nur mit Standard Handyfiltern, sondern den THO Presets. Bei RAW-Dateien funktionieren hier sogar die Profile.

Bonus Inhalt: Videotutorial zur optimalen Anwendung

Aktuell erhältst du als Bonus zum THO Paket gratis Zugang zu meinem 26 minütigen Videotutorial. Hier erkläre ich dir als Ersteller selbst, wie du die Presets am besten verwendest.

  • Wie du Presets und Profile kinderleicht installierst
  • Welche vier simplen Grundanpassungen du machen solltest
  • Wie du erweiterte Individualisierungen vornehmen kannst
  • Wie du Farb- und Hauttöne intuitiv anpasst

Das sagen fotografen über die THo Presets

quote-left

Ich nutze mittlerweile nichts anderes mehr, als Markus' THO Presets. In Kombination mit den dazugehörigen Profilen eröffnen sich schier unzählige Möglichkeiten meine Bilder zu bearbeiten. Dadurch findet sich zu jeder Stimmung ein passender Bildlook. Durch die THO Presets kann ich viel konsistenter bearbeiten und bin endlich zufrieden mit dem Endergebnis meiner Bilder. Nachdem ich zahllose andere Preset-Pakete ausprobiert habe, hat das Suchen nun ein Ende. Ich kann die THO Presets einfach nur jedem ans Herz legen. Und gratis Updates gibt es obendrauf.

quote-right

Nicolas Schebitz

Fotograf

quote-left

Es werden so unglaublich viele Presets da draußen verkauft, oftmals auch von "namhaften" Personen und erfolgreichen Instagrammern, aber bei nahezu allen habe ich die Erfahrung gemacht, dass deren Presets extrem oft die Bilder völlig verunstalten, (komische Farbstiche, völlig überzeichnet, unnatürliche Hauttöne usw.) und überhaupt nicht funktionieren bzw. nur auf einer ganz bestimmten Art von Foto. Deine Presets hingegen passen (bei mir jedenfalls) auf nahezu jedes Bild, egal wo und wie es geshootet wurde. Man muss, wenn überhaupt, nur noch minimale Anpassungen machen. Ich weiß wirklich nicht wie du das gemacht hast, dass bei dir alle Presets auf allen Fotos gut aussehen, denn da dies bei unzähligen anderen nicht der Fall ist scheint das nicht ganz so einfach zu sein.

quote-right

Jan M.

Fotograf

quote-left

Ich mag es sehr, mit Deinen Presets zu arbeiten. Sie geben mir zu meiner Vorstellung der Bildbearbeitung immer eine super Grundlage. Ich fotografiere hauptsächlich Landschaften/Blumen usw. und ein wenig Street. Manchmal gibt es dann so einen WOW-Effekt, wenn ich ein Preset anwähle. Dann frage ich mich, ob ich dieses Bild überhaupt gemacht habe.... Vielen Dank dafür!!!

quote-right

Ines B.

Fotografin

Worte zum Paket: Markus Thoma
Fotograf & Ersteller der Presets

Der Stil eines Fotografen definiert sich durch zwei Dinge: Die Art, wie er fotografiert. Und wie er die Fotos am Rechner fertigstellt. Dabei spielen Farben und Bildlooks eine elementare Rolle. Das selbe Foto kann so völlig unterschiedliche Stimmungen besitzen.

Und genau um diese Stimmung geht es bei meinen Presets. Seit über 9 Jahren fotografiere ich, arbeite aktuell als Berufsfotograf und unterrichte mittlerweile als Fachlehrer für Fotografie. Mit diesem Preset Paket habe ich bereits eine komplette Hochzeitssaison von 15 Hochzeiten fertiggestellt und viel Brautpaare glücklich gemacht. All diese Erfahrung ist komplett in das Preset Paket geflossen.

Ziel war es, die Nachbearbeitung in Lightroom so einfach wie möglich, aber dennoch individuell anpassbar zu halten. So greifen nun Presets und Profile Hand in Hand, um einen stimmungsvoll und analog angehauchten Farblook zu produzieren.

Ersteller bekannt aus:

THO-Pack

Moody Presets Only

  • Ausgereifter Moody Bildlook
  • Bearbeitung gesunder Hauttöne
  • 10 Presets in Farbe
  • 2 Presets in Schwarz-Weiß
  • Passend für alle Lightroom Versionen & Adobe Camera Raw*
  • Presets als .xmp und .lrtemplate Dateien
  • Empfohlen für Lightroom < V7.3
  • Bonus: Videotutorial für optimale Anwendung

49€

inkl. MwSt.

Alle Zahlungsarten verfügbar. SSL-Verschlüsselte Bezahlung.
Sofortige Lieferung als digitaler Download.

THO-Pack

Moody Presets & ProfilEs

  • Ausgereifter Moody Bildlook
  • Bearbeitung gesunder Hauttöne
  • 10 Presets in Farbe
  • 2 Presets in Schwarz-Weiß
  • 10 Farbprofile zur erweiterten Anpassung
  • Über 100 unterschiedliche Bildlook-Variationen
  • Neu: Jedes Preset auch als Profil (12 Stk.)
  • Passend für Lightroom & Adobe Camera Raw*
  • Passend für Lightroom CC & Mobile
  • Presets als .xmp und .lrtemplate Dateien
  • Bonus: Videotutorial für optimale Anwendung

65€

inkl. MwSt.

Alle Zahlungsarten verfügbar. SSL-Verschlüsselte Bezahlung.
Sofortige Lieferung als digitaler Download.

Kostenlose test Bearbeitung

Du bist dir unschlüssig, ob die Presets auf deine Fotos passen werden? Schick mir im Zweifelsfall einfach fünf RAW-Dateien über einen Download Link an journal@markusthoma.com und ich bearbeite die Fotos mit dem Preset Paket. So kannst du dich vergewissern, wie deine Fotos mit den Presets aussehen werden.

*Hinweis zur Kompatibilität: Die Presets können für alle Lightroom Versionen verwendet werden. Sie werden als .xmp-Dateien für Lightroom Versionen ab 7.3 geliefert. Für ältere Versionen < 7.3 werden sie zusätzlich als .lrtemplate-Dateien mitgeliefert. Die Profile (.xmp-Dateien) funktionieren ab Lightroom Classic CC 7.3 und in Lightroom CC. Für die Bearbeitung in Adobe Camera RAW wird zur optimalen Verwendung von Presets und Profilen eine Version ab 10.3 empfohlen.

Häufig gestellte fragen

Ich habe kein Lightroom CC (Lightroom 5 oder 6). 
Kann ich die Presets trotzdem verwenden?

Ja - die Presets funktionieren in wirklich jeder Lightroom Version. Sie werden als .xmp und .lrtemplate Datei geliefert. Lediglich die Profile lassen sich erst ab Version 7.3 verwenden.

Kann ich die Presets auch ohne Profile kaufen?

Für den Fall, dass du die Profile noch nicht nutzen kannst, habe ich nun ein kleineres Produktpaket eingerichtet. Beachte, dass ein Lightroom Update mit der Neuanschaffung einer Kamera schneller anstehen kann, als einem Lieb ist. Mit dem großen Paket hast du für so einen Fall dann direkt die Profile parat.

Ich habe bereits das Farben Meistern Paket. Was ist beim THO-Pack anders?

Beim Farben Meistern Paket liegt der Fokus auf dem Videotraining und dem Lerninhalt. Deshalb wurden die Presets auch nie einzeln herausgegeben. Es handelt sich um die grundlegenden Farblooks, die direkt im Videotraining erstellt wurden und dann mit dem Wissen daraus weiter angepasst werden sollen.
Beim neuen THO-Pack handelt es sich um ein alleinstehendes Preset Paket und enthält ausgereifte Farblooks. Hier liegt der Fokus darauf, dass diese schnell, einfach und universell einsetzbar sind. V.a. in der Variation mit den Profilen im 2-Schritte System hat man hier viel mehr Möglichkeiten und der Farblook wurde noch einmal extrem verbessert.