Lerne in 7 Tagen auf Details zu achten und stimmige Porträts zu fotografieren.

Du beherrschst die Grundlagen der Fotografie und kannst deine Kamera bedienen. Wirklich sehenswerte Porträts kommen am Ende aber nicht heraus? Oder es sieht vor Ort beim Fotoshooting immer ganz gut aus - aber zuhause am Rechner entdeckst du wieder Fehler im Bild? Um richtig gute Porträts zu fotografieren musst du deinen fotografischen Blick ausprägen. Im kostenlosen Portrait Email-Kurs trainieren wir deinen Blick für entscheidende Bilddetails. Ich zeige dir jeden Tag eine Lektion mit 2-3 Kniffen, mit denen du deine Porträts ab dem nächsten Fotoshooting verbesserst. Trage dich jetzt wie über 5800 Personen in den Newsletter ein und du erhalte den Kurs mit weiteren nützlichen Tricks und Angeboten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Invalid email address

Neueste Beiträge

Alle Beiträge anzeigen

Neu: Besser fotografieren mit dem
»Outdoor Porträts sehen«-Buch

Seit September 2021 ist mein neues Buch »Outdoor Porträts sehen« erhältlich. Mit diesem Buch trainierst du dein Auge, um optische Missgeschicke in Porträtfotos zu vermeiden. Die Inhalte werden visuell durch Vorher-Nachher Beispiele vermittelt und am Ende noch einmal illustriert zusammengefasst. So können die Themen trotz 412 Seiten sehr einprägsam aufgenommen werden.

Du Hast noch nicht die richtige Kamera gefunden?

APS-C vs Vollformatsensor

Du bist dir nicht sicher, welche Kamera du dir zulegen solltest? In meiner Kamera Kaufberatung zeige ich dir die beste Kamera für’s Geld. Dafür habe ich mittlerweile auch einen eigenen Kamera Selbsttest erstellt. Dieser zeigt dir nach wenigen Sekunden die passenden Geräte an.

Fotografie Tipps für kreative Portraits mit einfachen mitteln

Du möchtest kreative und natürliche Porträts fotografieren? Am liebsten bei Available Light? Du willst eine neue Art der Fotografie entdecken und endlich selbst zu besseren Ergebnissen kommen? Und das alles ohne viel technischen Schnick-Schnack? Dann bist du hier genau richtig.

Als ich vor 10 Jahren angefangen habe zu fotografieren, war ich Schüler und hatte kaum Geld. Auch während dem Studium beschränkte ich mich auf das nötigste.

Ich habe gelernt, dass es für kreative Porträts wichtigeres als Ausrüstung gibt. Und zwar das richtige Licht, Motiv und einen fotografischen Blick. Dazu kommt noch etwas technisches Know-How, wie man das Maximum aus seiner Ausrüstung herausholt.

Heute zeige ich auf diesem Blog Schritt für Schritt, wie du auch mit wenig Equipment geniale Bilder machst. So bringe ich diese Porträt Techniken auch meinen Schülern als Fachlehrer näher.

First things first: Lerne die Grundlagen der Portraitfotografie

Das erste mal auf diesem Blog? Oder willst du noch einmal dein Wissen auffrischen, wie du wirklich grandiose Portraits fotografierst? In diesem Zuge will ich dir folgenden Artikel empfehlen, der dein Wissen noch einmal auf den aktuellen Stand bringen wird. Nach diesem bist du auf einem Stand mit der Blog Community und wirst alle anderen Beitrag besser verstehen: